Ziele von Pflegemarketing

Seit Jahren wird in Medien und Studien über den demographischen Wandel und dem damit verbundenen Mangel an Fachkräften diskutiert. Etwas martialisch geht es dabei nicht selten um den „War of Talents“. Einen Wirtschaftsbereich, in dem der Mangel an Fachkräften schon lange spürbar ist wird dabei selten genannt: Die Pflegewirtschaft. Hier, wo alt und jung unmittelbar aufeinander treffen ist die demographische Verschiebung direkt sichtbar: Menschen werden immer älter und es gibt immer weniger jüngere.

Was bedeutet diese Tatsache nun für das Pflegemarketing? In erster Linie müssen in der strategischen Ausrichtung zwei Ziele unterschieden werden. Ziel Nummer 1 ist die möglichst vollständige Auslastung der Einrichtung. Ziel Nummer 2 die Gewinnung von neuen Mitarbeitern, die für einen funktionierenden Pflegebetrieb unerlässlich sind. Qualifizierte Fachkräfte und junge Menschen auf der Suche nach einer Ausbildungsstelle können sich die Einrichtungen in der sie zukünftig arbeiten möchten in aller Regel aussuchen. Ein attraktiver und zeitgemäßer Außenauftritt, der die Vorzüge als Arbeitergeber aufzeigt, werden schon bald zum absoluten Standard gehören müssen, wenn sich eine Einrichtung dauerhaft am Markt behaupten möchte. Denn gute Mitarbeiter sind die Basis für eine erfolgreiche Pflege und damit die beste Werbung für neue Bewohner. Hier kann es ebenfalls sinnvoll sein, die potentiellen Mitarbeiter über eigenen Kanäle anzusprechen und entsprechend der Ziele auch eine zweigleisige Kommunikationsstrategie realisieren.

Das Internet als Kommunikationskanal im Pflegemarketing bietet hier für die Pflegeanbieter noch viel Potential. Die Silver-Surfer nehmen eine immer größere Bedeutung als Nutzergruppe im Internet ein, und die potentiellen Arbeitnehmer nutzen das Medium selbstverständlich. Für Pflegeanbieter bedeutet dies, dass sie mehr Engagement in die digitale Kommunikation investieren müssen, um sowohl für zukünftige Mitarbeiter und Bewohner attraktiv zu sein. Denn egal wer zukünftig mit der Einrichtung in Kontakt treten wird, wird sich vorher ausführlich Informieren. Wenn einer der Informationskanäle nicht bedient werden, wechseln die Interessenten sofort zur Konkurrenz.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: